Author: funkev

Förderprojekt: „Vorleseaktion“

  Förderprojekt „Vorleseaktion für kranke und behinderte Kinder auf der neurologischen Kinderstation am Olgahospital Stuttgart“   Viele Kinder und Jugendliche, die auf der neurologischen Kinderstation behandelt werden, sind chronisch krank, viele von ihnen sind...

Neuwahlen des Vorstands

Am 11. Juli 2017 fand unsere alljährliche Mitgliederversammlung statt. In Ihrem Tätigkeitsbericht des Vorstands ließ unsere 1. Vorsitzende, Frau Kuon, nochmal das Jahr Revue passieren. Sie erinnerte an die vielen Veranstaltungen und Projekte im Jahr 2016/2017. Besonders...

Interessante Links zu unseren Freunden und Partnern

Lieber Besucher unserer Website, ergänzend zu unserem Angebot finden Sie bei unseren befreundeten Organisationen und Partnern weitere Hilfen Olgahospital Internetseite des Olgahospitals Pädiatrie 1 des Olgahospitals Kinderschmerzzentrum des Olgahospitals Fördervereine und Selbsthilfegruppen am Olgahospital...

Elternakademie 2018

  Die Elternakademie ist eine Kooperation Der Körperbehinderten-Verein Stuttgart e.V. (KBV) und Förderverein zur Unterstützung neurologisch erkrankter Kinder Stuttgart (F.U.N.K. e.V.) Im Rahmen der Elternakademie finden 2018  folgende Veranstaltungen statt: 11.März 2018 Familienbegegnungstag im Kindergarten...

Notfallpraxen in Baden-Württemberg

Brauchen Sie nachts oder am Wochenende dringend einen Arzt? Die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg bietet auf Ihrer Internetseite ein Verzeichnis der Notfallpraxen . Dieses Angebot gibt es auch als App für Smartphones iphone       android  

Kindergeld für erwachsene Menschen mit Behinderung

Kindergeld wird bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres für alle Kinder gezahlt die ihren ständigem Wohnsitz in Deutschland haben. Darüber hinaus nur, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind. Eine dieser Voraussetzungen liegt vor, wenn das „Kind“ bzw. der...

Neues Steuermerkblatt

Der BVKM Bundesverband der körper- und mehrfachbehinderten Menschen e.V. hat ein aktualisiertes Steuermerkblatt herausgegeben. Das Steuermerkblatt unterstützt Sie, als Eltern von behinderten Kindern oder als selbst Betroffene, Steuervorteile geltend zu machen. Das Steuermerkblatt dient nur zur allgemeinen Information...

Weihnachtsspende der Sparda-Bank

    Vorstandvorsitzender Martin Hettich überreicht einen Spendenscheck in Höhe von  15.000.- €   Im Rahmen einer kleinen vorweihnachtlichen Feierstunde überreichte der Vorstandsvorsitzende der Sparda Bank Baden-Württemberg einen Spendenscheck über 15.000.-. Er brachte im...

Euro-WC-Schlüssel

Mit dem Original-Euro-WC-Schlüssel lassen sich fast alle Behindertentoiletten in den Autobahn-Raststätten und Bahnhöfen öffnen. Er passt auch in vielen öffentlichen Behinderten-Toiletten z.B. in Behörden, öffentlichen Einrichtungen, Gaststätten, Museen …..  im In-und Ausland. Der Schlüssel wird...

Margot Kuon erhält das Bundesverdienstkreuz

Zum Abschluss des 20-jährigen F.U.N.K.-Jubiläums wurde der 1. Vorsitzenden von F.U.N.K. e.V. Frau Margot Kuon eine besondere Ehre zuteil.   Am 15. November 2016 überreichte Staatsminister Murawski Margot Kuon für ihr langjähriges Engagement das...

Benefizveranstaltung im Theater Boulevärle

  Auch am Martinstag war das Schwäbische Theater Boulevärle wieder einmal ausverkauft. Die Komödie „Das Stewardessenkarrussel“ bescherte den Zuschauern einen kurzweiligen Abend, bei dem die Lachmuskeln einmal mehr extrem strapaziert wurden. Für den Förderverein...

Lotse im Krankheitsdschungel (Casemanagerin) aktiv seit 1.8.2016

Hallo, ich bin  Susanne Gmelin Seit  1. August 2016  „Lotsin im Krankheitsdschungel“ im Olgahospital    Als Krankenschwester am Olgahospital und als Mutter von 4 Kindern ist mir der „Klinikdschungel“ und die täglichen Herausforderungen in der Familie bestens bekannt. Meine Ziele...

Sanitär Pfister unterstützt F.U.N.K

Am 24.Juni 2016 fand die alljährliche Benefiz-Comedy-Veranstaltung  im Hause Sanitär Pfister statt. Die Veranstaltung hat ein langjährige Tradition. Bereits zum 12. Mal hatte das Stammheimer Sanitärgeschäft Kunden, Freunde und die Stammheimer Bevölkerung zu diesem besonderen Event eingeladen....

Förderprojekt: „Transcranielle Magnetstimulation“

  Für die Neuropädiatrie und das Sozialpädiatrische Zentrum am Olgahospital wird zur Verbesserung und Therapie ein Gerät zur transcraniellen Magnetstimulation benötigt. Mit der transcraniellen Magnetstimulation werden Störungen der motorischen Nerven bei einer Muskelschwäche oder einer Bewegungsstörung...

Mode für Menschen mit Handicap

Müssen Menschen mit einer Körperbehinderung auf modische Kleidung verzichten? Nein, das müssen sie nicht!!! Es gibt eine kleine Anzahl von Herstellern, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, modische Bekleidung für behinderte Menschen zu  schneidern....

Fördermittel zu Versorgungsforschung am Olgahospital Stuttgart: Warum leiden Kinder und Jugendliche mit Frühkindlicher Hirnschädigung bzw. Zerebralparese oft an quälenden Schmerzen?

  Eine frühkindliche Hirnschädigung bzw. Zerebralparese (CP) ist die häufigste Erkrankung, die bei Kindern und Jugendlichen zu einer Behinderung mit Bewegungsstörung, Lähmung, Spastik, Muskelverkürzungen, Knochendeformitäten und Schmerzen führt. Oft sind die quälenden, dauerhaften Schmerzen...

Neue Kräfte mobilisieren

Rückblick auf das Regenerationswochenende für Mütter vom 29.1.2016 bis 31.1.2016 Mittlerweile schon zur Tradition geworden, fand auch dieses Jahr wieder unser Regenerationswochenende für Mütter von behinderten Kindern statt. Wie immer unter der Leitung unseres erfahrenen Teams...

„ZUR SACHE, SCHÄTZLE“

Ein gelungener Abend im Dienst der Guten Sache „Volles Haus“im Forum der Firma Maschinenbau Schaithmann in Remshalden. Fast 200 Gäste waren der Einladung von Firmeninhaber Karl Schnaithmann zur Lesung des neuesten Romans „Zur Sache Schätzle“...

Dreamnight at the Zoo am 3.6.2016

„Keine Angst vor großen Tieren“ Ein unvergessliches Erlebnis erwartet unsere Kinder am 3. 6. 2016 ab 18:00 Uhr in der Wilhelma Auch dieses Jahr beteiligt sich die Wilhelma wieder am weltweiten Projekt „Dreamnight at the...

„wheelmap.org“

  Die App für Menschen mit Handycap   wheelmap.org ist eine Onlinekarte zum Suchen, Finden und Melden von rollstuhlgerechten Orten. Dies ist eine sehr große Hilfe für alle Rollstuhlfahrer und mobilitätseingeschränkte Personen. Können sie...

Ein Lotse im Krankheitsdschungel

„Uns hat ein Lotse gefehlt, der uns in dieser schwierigen Situation begleitet und berät“, zieht eine Mutter Bilanz. Was war geschehen? Familie S. erwartete ein Kind. Alles verläuft gut und plötzlich, völlig unerwartet gibt es Komplikationen....

7. MMD-Spendenlauf 2016

zur Anmeldung Laufspaß, bei dem jeder Teilnehmer zur Hilfe beiträgt. <<Dieses Jahr erstmalig mit einem Rolli-Fun-Lauf>> Die OaseWeil, ein Treffpunkt für Kunst und Kultur, für Musik, Sport und Entspannung, steht auch in diesem Sommer wieder...

Mobiles EEG-Gerät übergeben

  Mobiles EEG Gerät ans Olgäle übergeben Am 20. Geburtstag des Fördervereins zur Unterstützung neurologisch erkrankter Kinder Stuttgart (F.U.N.K. e.V.) kam der Verein nicht mit leeren Händen ins Stuttgarter Kinderkrankenhaus „Olgäle“. Er übergab an...

Mein Kind wird 18 – was muß ich beachten?

Auch ein Mensch mit Behinderung wird an seinem 18. Geburtstag automatisch volljährig. Damit erhält er die volle Geschäftsfähigkeit und das Sorgerecht der Eltern erlischt. Gerade der Verlust des Sorgerechts bringt es mit sich, daß Ärzte plötzlich...

Die Schwäbische Schöpfung

  „Adams und Evas Erschaffung und ihr Sündenfall“ so der Titel der komischen Oper des barocken Musikdramas des Komponisten Meingosus Gaelle (1752 – 1816). Es ist das einzig erhaltene Werk von Gaelle nach dem...

Familienfest im Olgahospital

Auch im Jubiläumsjahr gibt`s unser Familienfest. Diesmal natürlich mit einem ganz besonderen Programm ab 14:30 Uhr: Musik mit Jasmin Egl & Begleitung Vorleseerlebnis „Krimis aus der Natur“ mit der bekannten Autorin Bärbel Oftrin Clownerie...

Neuropädiatrisches Symposium

Am: 5.März 2016 Um: 9:00 Uhr-18:00 Uhr Ort: Dienstleistungszentrum Klinikum Stuttgart, Sattlerstrasse 25, 70174 Stuttgart Anmeldung erbeten bis 15.Februar 2016 unter k.schaber@klinium-stuttgart.de AGENDA  9:00 – 9:10      Begrüßung Prof. Dr. Jürgen Graf Klinischer Direktor, Klinikum Stuttgart...

„Zur Sache Schätzle“

Lesung mit Musik  eine Benefizaktion der Firma Schnaithmann Maschinenbau GmbH, Remshalden zugunsten von F.U.N.K e.V. Stuttgart   Sind sie auch neugierig wie es mit der liebenswerten Chaotin Pipeline (genannt Line) Praetorius und ihrem „Katastrophen-Gen“ weitergeht?...

Elternakademie 2016

  Vortrag am 3. Dezember 2016: Volljährig werden mit Behinderung – was ändert sich mit dem 18. Geburtstag? Wenn Ihr Kind mit Behinderung 18 Jahre alt wird gibt es einige gesetzliche Änderungen. Diese Veranstaltung...

Medizin

Hier entsteht in Kürze eine Seite mit Informationen über neurologische Erkrankungen

Psychosoziale Beratung

Psychosoziale Beratung von Familien in der Neuropädiatrie am Klinikum Stuttgart-Olgahospital Familien mit einem neurologischen erkrankten Kind sind im Verlauf der Erkrankung mit einer Vielzahl unterschiedlicher Belastungen konfrontiert. Sie müssen sich in Abhängigkeit vom Stadium...

F.U.N.K. e.V. -KreativTeam

Wir, das F.U.N.K. e.V. KreativTeam, sind mehrere Frauen, deren gemeinsames Hobby das Basteln bzw. Handarbeiten ist. Durch den Verkauf dieser Arbeiten unterstützen wir die Station MA41 für neurologisch erkrankte Kinder im „Olgäle“. Der Förderverein konnte...

Famoses

Schulungsprogramm am Olgahospital Stuttgart Epilepsie ist das am meisten verbreitete neurologische Krankheitsbild bei Kinder und Jugendlichen. Für erwachsene Epilepsiepatienten wurde schon vor Jahren ein Schulungsprogramm mit Namen MOSES entwickelt. Neurologen aus Kiel-Raisdorf und Vogtareuth...

Neue Kräfte mobilisieren

Förderprojekt „Neue Kräfte mobilisieren – Regenerationswochenende für Mütter von schwerbehinderten neurologisch erkrankten Kindern “ Der gemeinnützige Förderverein zur Unterstützung neurologisch erkrankter Kinder Stuttgart (F.U.N.K e.V.) bemüht sich seit seiner Gründung 1996 auf unterschiedlichste Weise...

MOTOmed

Förderprojekt „MOTOmed für das Sozialpädiatrische Zentrum und das Ganglabor des Olgahospitals“ Im Sozialpädiatrischen Zentrum und im Ganglabor werden jährlich mehrere Tausend Kinder und Jugendliche von 40 Fachkräften behandelt und betreut. Häufig sind neurologische und...

Frühere Projekte

Förderprojekte für die neurologische Kinderstation, das Sozialpädiatrische Zentrum und die Ergotherapeutische Abteilung am Olgahospital Förderprojekt „Vision Screener“ für das Sozialpädiatrische Zentrum am Olgahospital Stuttgart Förderprojekt „Schlafdiagnostik“ für die neurologische Kinderstation am Olgahospital Stuttgart Förderprojekt...