Psychosoziale Beratung

manuela_wichmannPsychosoziale Beratung von Familien in der Neuropädiatrie am Klinikum Stuttgart-Olgahospital

Familien mit einem neurologischen erkrankten Kind sind im Verlauf der Erkrankung mit einer Vielzahl unterschiedlicher Belastungen konfrontiert. Sie müssen sich in Abhängigkeit vom Stadium der Erkrankung u. a. mit der Diagnose, der dauerhaften Therapie und Pflege und einer veränderten Lebensperspektive auseinandersetzen. Viele Studien bestätigen den hohen Belastungsgrad der Angehörigen.

Hier setzt das Projekt von F.U.N.K. „psychosoziale Beratung von Familien in der Neuropädiatrie“ an. Zur Stärkung der kleinen Patienten und ihrer Familien ist das Beratungsangebot 2003 eingerichtet worden.

Frau Manuela Lilli-Wichmann (Dipl.-Sozialpädagogin, Physiotherapeutin) steht als Ansprech- und Gesprächspartnerin zur Verfügung. Sie informiert über praktische Hilfsangebote, unterstützt die Familien Ressourcen zu mobilisieren und soziale Netzwerke zu aktivieren. Dabei wird die familienzentrierte Beratung in interdisziplinärer Kooperation durch alle an der Behandlung beteiligten Berufsgruppen (Ärzte, Pflege, Therapeuten, Pädagogen, Seelsorger) realisiert.

Im Mittelpunkt der Beratungen stehen greifbare Entlastungen – wie finanzielle Unterstützung, Pflegeentlastung, Zeitressourcen und gute Familienfunktionen.
Themen wie „Schwerbehindertenausweis“, „Pflegegeld“, „Haushaltshilfe“ oder „Hilfen für Familien“ können beispielsweise im Bereich des Sozialrechtes erörtert werden. Gleichzeitig werden weiterführende ambulante Fördermaßnahmen, Therapien oder Hilfsangebote aufgezeigt und Unterstützung bei Krankheitsbewältigung und der Umgang mit Belastungssituationen angeboten.

Ein wichtiges Angebot stellt auch die Beratung und Unterstützung in Belastungssituationen und bei der Krankheitsbewältigung unter systemischer Sichtweise dar. Hilfreich kann die Kontaktanbahnung zu anderen betroffenen Eltern sein.

Wir wollen, dass Sie gut informiert sind und für die Vielzahl der anstehenden Fragen eine Ansprechpartnerin an ihrer Seite haben.
Auf Wunsch können Einzel-, Paar- und Familiengespräche angeboten werden.

 

Kontakt für die Patienten in der Neuropädiatrie
(Station MA41 / Ambulanz)

Manuela Lilli-Wichmann

Klinikum Stuttgart

Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin / Olgahospital

Pädiatrie 1, Neuropädiatrie

Pädiatrische Psychosomatik und Schmerztherapie

Kriegsbergstraße 62

70174 Stuttgart

 

Telefon: +49(0)711/278-72538

Fax:     +49(0)711/278-73469

E-mail: m.wichmann@klinikum-stuttgart.de

Web: http://www.klinikum-stuttgart.de