„Hören, Erinnern, Reden“ – Trauergruppe für Angehörige, die ein Kind mit Behinderung verloren haben

Microsoft Word - trauergruppe funk 2017Es ist schwer, mit der Behinderung des eigenen Kindes zu recht zu kommen.

Schmerzliche, zum Teil auch fruchtbare Lebensprozesse gehören dazu.

Ein neues, ein anderes Leben beginnt.

Wenn aber dieses Kind stirbt? – Was dann? Mit wem kann ich reden? – Wer kann mich verstehen?

Wir möchten Ihnen für Ihre Fragen und Erfahrungen Raum geben – Raum zum Wahrnehmen, Erinnern und Austauschen.

Willkommen sind alle, die an einem persönlichen Austausch Interesse haben, unabhängig davon, wie lange der Tod Ihres Kindes zurückliegt.

Liebe Eltern,

aktuell findet unser Gesprächskreis nicht statt

Haben Sie Interesse an der „Trauergruppe“?

Bitte lassen Sie´s uns wissen und melden Sie sich unter

info@funk-stuttgart.de  oder  Tel: 0711 4409874

 

Leitung:

Reinhard Buyer, Kinderklinikseelsorger i.R.

Hubertus Busch, Kinderklinikseelsorger und Trauerbegleiter